Monika Nothelle

Diplompsychologin und systemischer Coach (SG)

 

Grundannahmen für meine Arbeit mit Ihnen:


Jedes Handeln macht im Moment des Handelns einen Sinn:
den Sinn zu erkennen schafft Möglichkeiten,
Alternativen zu entwickeln.



Menschen besitzen keine konstanten,
unveränderlichen Eigenschaften
- sie verhalten sich in Kontexten und in Bezug auf diese:
andere Kontexte oder andere Blickwinkel
ermöglichen andere Verhaltensweisen.



Probleme entstehen durch Beschreibungen,
Erklärungen und Bewertungen.
Sie werden nur von den betroffenen Personen
in ihrer Wirklichkeit und Bedeutsamkeit wahrgenommen
 - so sind sie auch nur durch diese selbst veränderbar.



Die Kompetenz zur Lösung von Problemen ist in den Menschen bereits vorhanden,
nur der Zugang zur Lösung ist verdeckt
und aktuell nicht zugänglich.